Home / Gesundheit / Erste Krebssymptome, die du unbedingt kennen solltest!

Erste Krebssymptome, die du unbedingt kennen solltest!

Für jeden Patienten, der die Diagnose „Krebs“ gestellt bekommt, bricht eine Welt zusammen.

Die Krankheit, gegen welche die Medizin seit Jahren verzweifelt ein Heilmittel sucht, rafft jedes Jahr abertausende Menschen dahin. Zurzeit setzt die Fachwelt bei der Krebsbehandlung noch vor allem auf Bestrahlungen und Chemotherapien.

Doch bei diesen Verfahren kann im Vorfeld keine sichere Garantie dafür gegeben werden, dass die Behandlung den Krebs auch besiegen wird. Hinzu kommt, dass eine Chemotherapie für den Patienten gleichzeitig eine lange Leidenszeit bedeutet.

Sowohl psychische als auch physische Schäden können die Folge sein.

Doch der Kampf gegen den Krebs ist nicht komplett aussichtslos. In den meisten Fällen stehen die Chancen auf einen Rückgang der Krebszellen deutlich höher, wenn die Krankheit frühzeitig erkannt wird.

Heute möchten wir dir erklären, welche körperlichen Symptome auf eine Krebserkrankung hinweisen können und auf was du bei dir selbst achten solltest.


About Balkan

Check Also

Wie du einen Fersensporn mit diesen leistungsstarken Hausmitteln verschwinden lässt!

Mediziner unterschieden zwischen einem unteren und einem hinteren Fersensporn. Je nachdem wo am Fersenbein sich …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.